Unternehmens-Check

Ein Unternehmens-Check kann zu einer Rating-Optimierung führen. In der Regel wird der Check in drei Phasen (Bestandesaufnahme, Optimierungen und Umsetzung) realisiert:

Phase 1

  • Ziel
    • Bestandesaufnahme (IST-Zustand)
  • Gegenstand
    • Indikation des aktuellen Ratings
    • Stärken-/Schwächen-Analyse (SWOT)
    • Abschlussbericht

Phase 2

  • Ziel
    • Evaluation Optimierungen (SOLL-Zustand)
  • Gegenstand
    • Erstellung Massnahmenplanes (auf Basis SWOT-Analyse)
    • Kosteneinsparungen
    • Sicherung vorhandener Kreditlimiten
    • Eigenkapitalbeschaffung

Phase 3

  • Ziel
    • Umsetzung und Konsolidierung der umgesetzten Optimierungen
  • Gegenstand
    • Umsetzung des Massnahmenplans
    • Weitere Massnahmen
      • Weiterentwicklung Businessplan
      • Initiierung operative oder administrative Verbesserungen

Drucken / Weiterempfehlen: