Rating-System

Das Rating-System erlaubt es der Bank die Kreditnehmer in Risikoklassen zuzuteilen. Das Rating-System funktioniert für die Bank wie für den Kreditnehmer als Korrektiv.

Das Rating-System wird stark beeinflusst von

Das Rating-System bewirkt, dass die Risikokosten nicht mehr gleichmässig auf alle Kreditnehmer umgelegt, sondern die Umlage individuell erfolgt:

  • Je besser ein Kunde wirtschaftet, desto günstiger sind die Kreditkonditionen für ihn

Drucken / Weiterempfehlen: